Ich bin der Chef!
Führungskräftetraining im Einzelcoaching

Richtet sich an: Führungskräfte, die sich weiterentwickeln wollen - und solche, die schon immer „morgen“ damit anfangen wollten.

Wer sich nicht bewegt, wird nichts bewegen. (Joachim Meisner)

Das kann doch noch nicht alles gewesen sein!

Sie haben viel erreicht, sind aber nicht ganz zufrieden? Und doch finden Sie immer gute Gründe, nichts zu verändern?
Oft sind es unbewusste Wertehaltungen und anerzogene Glaubenssätze, die uns an der Zielerreichung hindern. Mit dem Bewusstmachen dieser Schranken kann Veränderung plötzlich möglich werden.

Inhalte:

+Ressourcen- und lösungsorientierte Prozessberatung
+Werte-Arbeit und Timeline-Prozesse
+Change Management & innere Strategieentwicklung
+Critical Incidents Stress Management

Sowie auch:

+Prozessorientiertes Lenken von Arbeitsgruppen
+Zielorientierte Mitarbeiterführung und Umgang mit Gruppendynamiken
+Strategieentwicklung für Personalauswahl und Personaltraining.

Das Motto: Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist gestern, der andere ist morgen. (Dalai Lama)


Ich bin der Chef!

Killen Sie die Killerphrasen!

Wie spricht Ihr Unternehmen?

Rede ich für die Luft?

Bin ich gut genug?

Die Sprache des Erfolgs

Denn Sie wissen, was Sie tun